Über uns

ÜBER UNS

UNSER VEREIN, EINE HERZENSANGELEGENHEIT

Der Förderverein FI9 wurde im August 2019 im Namen unserer leider viel zu früh verstorbenen Freundin Florijana Ismaili (ehemalige BSC YB und Schweizer Nationalmannschafts Spielerin) gegründet. FI9 steht als Abkürzung für Florijana Ismaili und ihrer Rückennummer bei den BSC YB Frauen. Um den Wunsch von Flori weiterzuführen haben wir diesen Förderverein auf die Beine gestellt, welcher ein niederschwelliges Fussballangebot ohne Leistungsdruck, in welchem sich Mädchen und junge Frauen unbeschwert ausprobieren können und das ihnen gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht.

Das Angebot umfasst jährlich neben den neun Fördertrainings an sechs Standorten (Bern, Basel, Luzern, Solothurn, Staad und Zürich) auch zwei FI9 Girls Football Camps im Sommer und Herbst (Solothurn, Zürich) sowie ein Sommerturnier im Juni und ein Hallenturnier im Dezember. Es richtet sich insbesondere an Mädchen und jungen Frauen im Alter zwischen 6-15 Jahren (Camps) und 9-20 Jahren (Fördertrainings). Egal, ob mit oder ohne Lizenz bei uns sind alle Willkommen. 

Bildschirmfoto 2020-02-11 um 17.58.08.png

IM SINNE VON FLORI

IHRE VISION UND IHR TRAUM SOLLEN WEITERLEBEN

Florijana Ismaili investierte in ihrer Aktivkarriere viel Zeit und Herzblut in die Förderung des Frauenfussballs. Dabei war sie extrem motiviert und mit ansteckender Leidenschaft am Werk. Ihr grosser Wunsch war es, den Fussball möglichst vielen Mädchen und jungen Frauen zugänglich zu machen und dadurch den Frauenfussball ingesamt zu stärken. Mit ihrer aufgestellten und herzlichen Art zauberte «Flori» sowohl den kleinen als auch den grossen Fans jederzeit ein Lächeln ins Gesicht. 

«Flori» mag nicht mehr unter uns sein, doch ihre Visionen und Träume sollen weiterleben, so wie auch sie in unseren Herzen weiterlebt. Sie hat uns inspiriert, und diese Begeisterung wollen wir weitertragen. Wir bleiben am Ball. 

UNSER TEAM